Kopf- und Gesichtsmassage

Von unseren Köpfen wird in unserem Alltag in vielerlei Hinsicht immer mehr gefordert. Besonders in Zusammenhang mit Computerarbeitsplätzen wird sowohl der Kopf selbst, als auch die ihn tragende Muskulatur stark belastet.
Eine zarte, heilsame Berührung  in diesem Bereich beruhigt den Geist und entspannt den Körper. Neben der entspannenden Wirkung der Massage, wird die Durchblutung und der Lymphfluss angeregt. Dadurch verbessert sich die Nährstoff-Versorgung der Gesichtshaut, was den Teint belebt und Fältchen mildern kann. Die tiefe Entspannung ist nicht nur spürbar, sondern auch sofort von außen sichtbar.